Don´t make me think!

USABILITY & UX

UXQB® Certified Professional for

Usability & User Experience – CPUX-F

2 oder 3 Tage Vorbereitungskurs  zur Zertifizierungsprüfung

CPUX-F (Usability Engineering), Prüfung im Anschluß am das Seminar

Dauer:  2 oder 3 Tage, 9.00 - 18.00 Uhr

(am 3. Tag  9.00 - 16.00 Uhr)

 

Durchführung: offenes Seminar oder als inhouse Seminar

(Inhouse auf Anfrage)

 

Stornierung: bis 21 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei, danach 50% Stornierungsgebühr

 

Sprache: deutsch

 

Anzahl Teilnehmer: 8-12 Personen

 

Verpflegung: Mittagessen, Snacks und Obst, Getränke

Warum ein Usability-Seminar?

 

Evaluierung des Designs 1 – Usability Test

 

Überblick über einen Usability-Test

Vorbereiten eines Usability-Tests

Durchführen eines Usability-Tests

Interpretieren der Usability-Testergebnisse

Dokumentieren und Kommunizieren der Usability-Testergebnisse

 

 

Evaluierung des Designs 2 – Andere Evaluierungsmethoden

 

Evaluierung der Benutzungsschnittstellen hinsichtlich Dialogprinzipien, Heuristiken, Richtlinien, Konventionen oder Nutzungsanforderungen

Review / Heuristische Evaluierung / Heuristische Inspektion

Benutzerfragebögen und Vorbereitung und Durchführung einer Benutzerbefragung

Dokumentieren und Kommunizieren der Ergebnisse der Benutzerbefragung

Übliche Probleme in Benutzerbefragungen

 

 

 Prozessmanagement und Integration in das Unternehmen

 

Der Usability Professional – Rollen und Verantwortlichkeiten

Durchlaufen aller Aktivitäten

Zuordnen von Eingangs- und Ausgangsgrößen für jede Aktivität

Angemessenheit von Methoden quer durch die Aktivitäten des menschzentrierten Designs

 

 

 

Direkt anschließend  an das Seminar erfolgt die CPUX-F Zertifizierungsprüfung.

 

  Grundlegende Begriffe und Konzepte

 

Einführung in Usability und Definition

Die ISO 9241 Standard Familie

Grundsätze der menschzentrierten Gestaltung gemäß ISO 9241-210

 

 

Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes

 

Benutzer, Aufgaben, Ausrüstung, Umgebung – die Komponenten des Nutzungskontextes

Beobachten, Interviews, Fokusgruppe – Verstehen des Nutzungskontextes

Spezifizieren des Nutzungskontextes: Benutzer und Aufgaben

 

 

 Spezifizieren der Nutzungsanforderungen

 

Erfordernisse versus Nutzungsanforderungen

Interessenvertreteranforderungen versus Nutzungsanforderungen

Qualitative versus quantitative Nutzungsanforderungen

Extrahieren der Erfordernisse aus dem Nutzungskontext

Ableiten von Nutzungsanforderungen aus den Erfordernissen

Formulieren und Strukturieren von Nutzungsanforderungen

 

 Entwickeln von Designlösungen 1 – Usability Prinzipien und Richtlinien

 

Wichtige Designbegriffe:  Affordance, Intuition, Mentales Modell

Dialogprinzipien und Heuristiken

Richtlinien, Standards und Designpatterns

 

 Entwickeln von Designlösungen 2 – Spezifizieren der Interaktion

 

Informationsarchitektur

Komponenten des Interaktionsdesigns

Modellierung der zu unterstützenden Aufgaben (Storyboard, Wireframe, Prototyp)

Überblick über die Inhalte

Unsere Leistungen

Seminare & Workshops

Mehr Erfolg durch gute Usability...

Anbieter mit nutzerorientierten Produkten erzielen eine höhere Kundenzufriedenheit und sind am Markt wesentlich erfolgreicher. 

Usability und UX werden dadurch immer wichtiger und sind wesentliche Merkmale für die Unterscheidung von guten und schlechten Anwendungen.

Ganz im Sinne des Usability-Gurus Steve Krug: Don´t make me think!

  

Lernen Sie die Grundlagen von Usability kennen und werden zum Interessenvertreter für mehr Benutzerfreundlichkeit von digitalen Anwendungen. Tragen Sie zu begeisternden Anwendererlebnissen bei und sichern dadurch den Erfolg Ihres Unternehmens.

Einfach intuitiv!

Usability kann man am besten mit Benutzerfreundlichkeit übersetzen.

Gute Usability ist selbstverständlich und wird nicht wirklich wahrgenommen, schlechte dagegen schon.

Mit User Experience wird der Begriff der Usability um emotionale Faktoren erweitert.  Die User sollen nicht nur einfach und schnell zum Ziel kommen, sondern dabei auch noch Spaß haben.

Die beiden Bereiche hängen sehr stark voneinander ab - ohne gute Usability keine positive UX. Und sollte beides bei einer Anwendung oder einem Produkt schlecht sein, bleibt der Erfolg am Markt aus durch Ablehnung der Nutzer.

 

Durch den Einsatz moderner Anwendungssoftware gewinnen Usability & UX zunehmend an Bedeutung, jedoch gibt es in der Praxis und Umsetzung immer noch großes Verbesserungspotential. 

 

Wer kann teilnehmen?

 

Die CPUX-F Zertifizierung ist geeignet für Interessenvertreter (Stakeholders), die mit Usability Professionals zusammenarbeiten und sich mit den grundlegenden Begriffen und Prozessen der Usability vertraut machen wollen.

 

Beispiele solcher Interessenvertreter sind Manager, Berater und Konzepter, Entwicklungsleiter, Softwareentwickler, Designer, Produktmanager und Marketingfachleute, aber auch Studenten und Menschen, die sich mit der digitalen Transformation beschäftigen und weiterbilden möchten.

 

Termine offene Seminare

 21.06.-23.06.

 

19.07. - 21.08.

 

16.08. - 18.08.

 

24.08. - 25.08.

 

13.09. - 14.09.

 

25.09. - 27.10.

 

18.10. - 20.10.

Heillbronn

 

Heilbronn

 

Heilbronn 

 

Heilbronn 

 

Heilbronn

 

Heilbronn

 

Heilbronn

3-Tage

 

3 Tage

 

3 Tage

 

2 Tage

 

2 Tage

 

3 Tage

 

3 Tage

Gute Usability entscheidet über den Erfolg einer Anwendung oder eines Produktes.

Mehr Erfolg durch gute Usability...

Anbieter mit nutzerorientierten Produkten erzielen eine höhere Kundenzufriedenheit und sind am Markt wesentlich erfolgreicher. 

Usability und UX werden dadurch immer wichtiger und sind wesentliche Merkmale für die Unterscheidung von guten und schlechten Anwendungen.

Ganz im Sinne des Usability-Gurus Steve Krug: Don´t make me think!

 

Lernen Sie die Grundlagen von Usability kennen und werden zum Interessenvertreter für mehr Benutzerfreundlichkeit von digitalen Anwendungen. Tragen Sie zu begeisternden Anwendererlebnissen bei und sichern dadurch den Erfolg Ihres Unternehmens.

Dauer:  2 oder 3 Tage,

9.00 - 18.00 Uhr

(an Tag 3 9.00 - 16.00 Uhr)

 

Durchführung: offenes Seminar oder als inhouse Seminar (inhouse auf Anfrage)

 

Sprache: deutsch

 

Anzahl Teilnehmer: 6-10 Teilnehmer

 

Verpflegung: Mittagessen, Snacks und Obst, Getränke

Kosten (exkl. Prüfungsgebühren):

2 Tages-Seminar:

760.- Euro/Person

3-Tages-Seminar:

1.140,00 Euro/Person

 

Kosten für die Prüfung: 

Standard: 300,00 €

GermanUPA-Mitglieder: 240,00 €

Studenten: 150,00 €

 

Seminarorte: Heilbronn

 

Dozent/in: Kathrin von Kaiz

"Das Seminar

war super - wir hatten genug Zeit für die praktischen Beispiele und die Prüfungsvorbereitung war sehr gut - alles in entspannter Atmosphäre."

Jennifer O., Studentin​

"Das Seminar

war super - wir hatten genug Zeit für die praktischen Beispiele und die Prüfungsvorbereitung war sehr gut - alles in entspannter Atmosphäre."

USABILITY & UX

UXQB® Certified Professional for Usability & User Experience – CPUX-F

 

2 oder 3 Tage Vorbereitungskurs  zur Zertifizierungsprüfung CPUX-F (Usability Engineering), Prüfung im Anschluß am das Seminar

• beste Verpflegung  über die Seminardauer

• top aufbereitete Seminarunterlagen, die auch in der Praxi als Nachschlagwerk dienen

• Teilnahmerzertifikat

• bekommen beste Prüfungsvorbereitung mit Beispiel-Prüfungsfragen bei anschließenden Prüfungen

Was erwartet Sie in diesem Seminar? 

 

Wir bieten das Seminar 2- oder 3-tägig an. In beiden Seminarformen lernen Sie die Grundlagen der Usability kennen. Sie werden anhand von praktischen Beispielen und Übungen intensiv auf die CPUX-F-Zertifizierungsprüfung vorbereitet. Im 3-tägigen Seminar gibt es einen deutlich höheren Anteil an praktischen Beispielen und wesentlich mehr Vorbereitungsübungen für die Prüfung.

 

Unsere Seminare finden in entspannter Atmosphäre statt und sollen Spaß machen!

 

 

GUT ZU WISSEN

 

Es finden immer wieder Seminare außerhalb der angegeben Termine statt. Melden Sie sich bei Interesse, wir besprechen die Möglichkeiten.

Was Sie lernen

 

Sie erhalten einen Einblick in die grundlegenden Begriffe und Konzepte des Usability Engineering. Dabei werden Usability-Prinzipien und -Richtlinien erklärt und die Umsetzung in der Praxis verdeutlicht. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie ein Produkt anwendungsfreundlich und erfolgreich machen.

 

Das Seminar basiert auf dem Lehrplan des International Usability and UX Qualification Board (UXQB) und kann auf Wunsch mit der Zertifikatsprüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F abgeschlossen werden.

Unsere Teilnehmer

• erhalten beste Verpflegung über die Seminardauer

• top aufbereitete Seminarunterlagen, die auch in der Praxis als Nachschlagwerk dienen

• Teilnahmezertifikat

• bekommen beste Prüfungsvorbereitung mit Beispiel-Prüfungsfragen bei anschließenden Prüfungen

Unsere Trainer

• umfassende Qualifizierung durch langjährige Konzern-, Startup- und Beratungserfahrung

• Weiterbildungen

• verfügen über mehr als 15 Jahre relevante Berufserfahrung 

• neben Praxiserfahrung umfangreiches Didaktik- und Methodenwissen für den Know-How-Transfer

Unsere Räume

•entspannte und lockere Atmosphäre

• schöne Räumlichkeiten

• modernste technische Ausstattung

• verfügen über kreative Workshopmaterialien, die unsere Lernmethoden unterstützen und kreatives Arbeiten fördern

Kosten (exkl. Prüfungsgebühren):

2 Tages-Seminar:

760,00 €/Person

 

3-Tages-Seminar:

1.140,00 €/Person

(alle Preise zzgl. Mwst.)

 

Kosten für die Prüfung: 

Standard: 300,00 €

GermanUPA-Mitglieder: 240,00 €

Studenten: 150,00 €

 

Stornierung: bis 21 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei, sonst 50% Stornogebühren

 

Seminarort: Heilbronn

 

Dozentin: Kathrin von Kaiz

2- oder 3-Tages-Seminar

mit Verpflegung

(Mittagessen, Snacks, Obst und Getränke)

 

ab 760,00 Euro

Alle Seminare können auch als Inhouse-Seminar durchgeführt werden.

Zudem bieten wir ebenfalls individuelle Seminare zu unseren Kernthemen an.

Fakten zum Seminar

Senden

Name:

Pflichtfeld

Thank You!

The form has been successfully sent.

Vorname:

Pflichtfeld

Unternehmen:

Seminar/Workshop

Ihre Nachricht

Mailadresse:

Pflichtfeld

" class="main9388337_0_MagicWidget55_ey-Iframe">

vk medienpark

Uhlandstr. 76

74072 Heilbronn

: (+49) 7131 897 44 66

: info@vk-medienpark.com

Kontakt