Notwendige Veränderungen im digitalen Zeitalter

Peter Kruse 2011 im Bundestag : "Und bist Du nicht willig, so brauche ich Geduld."

Schon 2011 war Peter Kruse eines klar: es wird Verschiebungen in der Macht geben - weg vom Anbieter hin zum Nachfrager (Kunde, Mitarbeiter, Bürger). Verantwortlich dafür sind, laut Kruse, die Auswirkungen der Digitalisierung, nämlich hohe Vernetzungsdichte, hohe Spontan-Akitvitäten und kreisende Erregungen.

Das zeigt deutlich wie wichtig die Ausrichtung auf die Nutzer ist: Nutzerzentrierung als Stichwort für alle Tätigkeiten am Markt.

 

Erfahren Sie hier mehr